Strategische Partner

Level 3:

Level 3 (NYSE: LVLT), gegründet 1985, ist einer der größten internationalen Anbieter von Kommunikationsdienstleistungen mit Sitz in Broomfield, Colorado. Der Sitz der deutschen Tochtergesellschaft ist Frankfurt am Main. Level 3 betreibt das größte IP-Glasfasernetzwerk (Weitverkehrsnetz) weltweit, mit einer Gesamtlänge von zirka 120.000 km (Stand 2007).

Level 3 ist ein sogenannter Tier-1-Carrier und betreibt mehrere Backbones und vier transatlantische Verbindungen von Europa nach Nordamerika. Das Unternehmen besitzt ein weltweit homogenes Netzwerk, verwendet also an jedem Standort identische Ausrüstung.

Die ausgezeichnete Netzqualität gibt uns und unseren Kunden die Sicherheit im Betrieb und bei der Planung der Projekte. Die Level 3-Rechenzentren sind modern ausgestattet und bieten eine Menge Ressourcen und Erweiterungsmöglichkeiten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Level 3: http://www.level3.com

 

RIPE:
Die Ripe NCC (Rêseaux IP Europêens Network Coordination Centre (RIPE NCC) ist die zentrale Vergabestelle für IP-Adressen im Internet. Diese verwaltet über 650 Millionen IPv4 und einige Ipv6-Adressen. Die Aufgaben der RIPE sind außerdem:

  •  Vergabe von IP-Adressen und AS-Nummern
  •  Betrieb und Weiterentwicklung der Whois-Datenbank
  •  Betrieb des DNS K-Root-Servers
  •  Delegation von Reverse DNS Domains.
  •  Koordination ENUM Zuweisung

Als Partner können wir Ihnen schnell und unkompliziert IP-Adressen sowie ganze IP-Netzte zur Verfügung stellen. (Begründung bzw. Nachweiß wird eventuell benötigt!)

 

DE-CIX:

Um dem wachsenden Bandbreitenhunger Rechnung zu tragen, stellt der deutsche Internetknoten DE-CIX seine Peering-Plattform in Frankfurt auf 100 GBit/s (100 GbE) um und gibt ihr den klangvollen Namen Apollon. Am DE-CIX, das sich selbst als der weltgrößte Internetaustauschknoten bezeichnet, werden derzeit als Spitzenlast insgesamt 2,5 TBit/s gemessen. Mit derzeit über 700 10/Gbit/s- und über 200 GBit/s-Ports sind über 500 Peering-Partner zusammengeschlossen.

 

Denic:

Wir sind Mitglied im DENIC, dem deutschen Network Information Center.

DENIC ist die zentrale Registrierungsstelle für die Vergabe von .de-Domains. Durch unsere Mitgliedschaft in der Genossenschaft sind wir in der Lage, sehr gute Preise für .de-Domains und einen direkten Zugriff auf die Domain- und Inhaberdaten anzubieten.

Desweiteren finden Sie in uns einen kompetenten und vom DENIC geprüften Ansprechpartner für alle technischen und administrativen Fragen zu .de Domains.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der DENIC e.G.: http://www.denic.de

 

TeliaSonera:

TeliaSonera bietet Netzzugangs- und Telekommunikationsservices in Skandinavien und im Baltikum, in den Zukunftsmärkten Eurasiens, wie z. B. in Russland und in der Türkei, sowie in Spanien an. TeliaSonera hilft Menschen und Unternehmen, unkompliziert, effizient und umweltfreundlich miteinander zu kommunizieren. Ziel ist es, in allen Märkten die Nummer eins oder zwei zu sein, das beste Kundenerlebnis zu bieten und hochwertige Netze und kostengünstige Betriebsabläufe bereitzustellen. TeliaSonera ist darüber hinaus als 100-prozentiger Eigentümer eines internationalen Carrier-Netzes der führende Wholesale-Anbieter Europas. Das Unternehmen erwirtschaftete 2010 Nettoumsatzerlöse in Höhe von 107 Milliarden SEK, verzeichnete einen EBITDA von 37,7 Milliarden SEK und einen Gewinn pro Aktie von 4,73 SEK.

Die TeliaSonera-Aktie ist an der NASDAQ OMX Stockholm und der NASDAQ OMX Helsinki börsennotiert.

Weitere Informationen unter http://www.teliasonera.com

 

Eco:

Eco ist seit 1995 die Interessenvertretung der Internetwirtschaft in Deutschland. Die eco entwickelt Märkte, fördert Technologien und formt Rahmenbedingungen: Als größter Verband der Internetindustrie in Europa beweget eco mit rund 600 Mitgliedern die Branche. Sicherheit, Infrastruktur, mobiles Internet, Cloud Computing, E-Business, Games, Online Marketing, Recht und Regulierung sind die Kernthemen.

 

EuroCloud:

EuroCloud Deutschland_eco ist der Verband der deutschen Cloud Computing-Industrie und repräsentiert diese im paneuropäischen EuroCloud-Netzwerk. EuroCloud Deutschland_eco setzt sich für Akzeptanz und bedarfsgerechte Bereitstellung von Cloud Services am deutschen Markt ein. Dabei steht EuroCloud Deutschland_eco in ständigem Dialog mit den europäischen Partnern des EuroCloud-Netzwerks, um globale Lösungen zu finden und den Boden für Ihre internationalen Geschäftsbeziehungen zu bereiten.

 

Microsoft:

Wir bieten wir Ihnen den kompetenten Service rund um alle Microsoft Produkte. Als kompetenter Microsoft Partner analysieren wir ihre bestehende Infrastruktur, erstellen eine Netzwerkdokumentation, und können sie dann professionell in allen Fragen und Wünschen unterstützen.

Von der Analyse bis zur Netzwerkwartung mit entsprechenden Serviceverträgen bieten wir Ihnen den IT Service den sie von einem Systemhaus erwarten können.

  • Microsoftprodukte:
  • Microsoft Windows 2012 Server
  • Microsoft Windows 2011 SBS Server
  • Microsoft Exchange 2000 bis MS Exchange 2013 Server
  • Microsoft Backoffice
  • Microsoft SQL Server 2000 bis MS SQL 2012 Server
  • Microsoft Office Produkte

 

Dell:

Mit Servern, Thin Clients und Backup-Lösungen bietet Dell heute drei strategische Lösungsbereiche, die für viele unserer Kunden relevant sind. In der vor kurzem gegründeten Softwaresparte plant Dell zudem weitere Innovationen für Unternehmensanwender.


IBM City Cloud:

Die MIVITEC GmbH ist Mitglied der deutschen IBM City Cloud Initiative und bietet an den Standorten München, Regensburg und Dresden hochverfügbare Rechenzentrums-Umgebungen auf IBM Technologie an. Als lokaler IBM Geschäftspartner bieten wir Ihnen deutschlandweit sichere IT Infrastrukturen und Anwendungen aus der City Cloud an, die rund um die Uhr flexibel, skalierbar und bedarfsorientiert geliefert werden.

Die City Cloud garantiert eine lokale Datenspeicherung nach deutschem Recht und dies mit individueller Vorortbetreuung und Beratung.  Die Produktpalette umfasst hochverfügbares Hosting, Outsourcing einzelner Anwendungen oder ein komplettes Outsourcing. Abgerundet wird unser Portfolio durch eine breite Palette an Systemhausdienstleistungen von der Hardware-Beschaffung installation und Wartung von Hard- und Software, Consulting im Enterprise- und OpenSource-Umfeld bis hin zu diversen Monitoring-Services.

 

HP:

http://www8.hp.com/de/de/hp-information/index.html

 

Vmware:

Da VMware im Enterprise-Markt bei den großen Unternehmen etabliert ist, ist der Marktführer für Virtualisierungslösungen und Cloud Computing  der ideale Partner für die Mivitec und deren Kunden.

VMware besticht technisch gesehen mit der besten Managementumgebung im Virtualisierungsbereich. Selbst große Umgebungen lassen sich mit der Software zuverlässig verwalten. Zukünftig ist nicht mehr die Virtualisierungstechnik das Thema, sondern das Management von vielen VMs rückt in den Mittelpunkt. Für die Administration der V-Server bietet VMware einfach die besten Lösungen.

Quick Contact